Gartenbauverein Allach-Untermenzing e.V.

Aktuelles

Weihnachts- und Neujahrsgruß

Im Namen der gesamten Vorstandschaft wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, gesegnetes Jahr 2023. 
Hoffen wir wieder auf ein erfolgreiches Gartenjahr mit Sonnenschein, ausreichend Regen und reichlicher Ernte.

Euer Wendelin Jehle
1. Vorsitzender


Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er erfordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist:
Zeit, Zuwendung und Raum.

Dieter Kienast, Schweizer Landschaftsarchitekt

Weihnachtsfeier am 11.12.2022

Unser traditioneller Jahresausklang fand am Sonntag, den 11.12.2022 im Vereinsheim statt, um gemeinschaftlich das Vereinjahr abzuschließen.

Unser 1. Vorsitzender Wendelin Jehle blickte auf die letztjährigen Aktivitäten zurück und zog dabei durchaus positive Bilanz.

Es wurden einige Vereinsmitglieder von unserem Vorsitzenden, Herrn Jehle, und dem Vorsitzenden unseres Kreisverbands, Herrn Schäfers, für ihre langjährige Treue geehrt.

Durch den Nachmittag begleitete uns die Raidastoana Stubnmusi mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik und Florian Wimmer hat uns mit amüsanten Weihnachtsgschichtn unterhalten.

Schee war´s.

Schon gewusst .... ?

BLUME des Jahres 2023Kleine Braunelle
(Link zur kürenden Organisation: Loki Schmidt Stiftung)

BAUM des Jahres 2023: Moor-Birke
(Link zur kürenden Organisation: Dr. Silvius Wodarz Stiftung und Verein e.V.)

HEILPFLANZE des Jahres 2023: Weinrebe
(Link zur kürenden Organisation: NHV Theophrastus)

 

Obstpresssaison 2022 beendet

Vereinsmitglieder sowie auch Nichtvereinsmitglieder hatten im September und Oktober 2022 wieder die Möglichkeit bei uns Äpfel, Birnen und Quitten zu Saft pressen zu lassen.

Der pasteurisierte Saft wurde in 3,  5 oder 10 Liter "BAG in BOX"  abgefüllt.
In fünf Pressterminen wurden über ca. 2150 kg Obst gepresst.

Herzlichen Dank an unsere Press-Teams.

Im nächsten Jahr werden wir wieder rechtzeitig die neuen Mosttermine bekannt geben.

Herbstversammlung am 22.10.2022

Wir möchten hiermit alle Vereinsmitglieder, Freunde, Bekannte und Nachbarn herzlichst zur Herbstversammlung mit Fachvortrag einladen.

Für den Fachvortrag konnten wir als Referentin Frau Tanja Sixt, Vorsitzende des Gartenbauvereins München-Großhadern e.V., zertifizierte Gartenpflegerin und zertifizierte Gästeführerin Gartenerlebnis Bayern, für den Vortrag gewinnen.

Sie referiert mit dem ihr persönlich ans Herz gewachsenen Thema: „Mein Garten blüht durch!“

Anhand einer Bilderreihe von Garten und Blumenbildern veranschaulicht sie, mit welchen Pflanzungen es möglich wird, dass ein Garten von Frühling bis in den Spätherbst durchblühen kann.

Das Ergebnis eines blühenden Gartens ergibt für Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insektenarten das besondere Gartenparadies und unterstützt die Artenvielfalt. Für die Gartennutzer ergibt ein blühender Garten eine ganzjährige Sinneswahrnehmung durch Sehen, Fühlen und Riechen.

Die Herbstversammlung findet am Samstag, den 22. Oktober um 18:00 Uhr im Vereinsheim an der Eversbuschstraße 161 in Allach-Untermenzing statt

Weinfest am 4. September 2022

Das 18. Weinfest unseres Gartenbauvereins war ein voller Erfolg. Wir hatten schönstes Wetter, leckeres Essen, wunderbaren Wein und viele tolle Gäste und Besucher. Besser geht´s nicht. Es war einfach grandios!

 Infos hier: Weinfest

111-jähriges Gründungsjubiläum - Festabend am 3. September 2022

Unser 111-jähriges Gründungsjubiläum haben wir mit Euch und den Allach-Untermenzinger Vereinen, mit Mitgliedern des Bezirksausschusses, mit Landtagsabgeordneten sowie mit Personen aus den katholischen und evangelischen Pfarrgemeinden am 3. September 2022 gefeiert.  

Es hat uns sehr gefreut, dass unser Landtagsabgeordneter Josef Schmid für diesen Abend die Schirmherrschaft übernommen und die bekannte "Urner Musi" den Festabend musikalisch untermalt hat. 

Richtig schön war´s.

Vielen Dank an alle Gäste und allem voran unser herzlichstes Dankeschön an unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, ohne die das Fest hätte gar nicht stattfinden können.

Vereinsschießen am 6. August 2022

Auch heuer organisierte die Kgl. priv. Feuerschützengesellschaft "Der Bund" wieder das jährliche Schießen der Allacher- und Untermenzinger Vereine.

Das Vereinsschießen fand am Samstag den 6. August 2022  in der Schießstätte in Allach (Servetstraße) statt.

Der Gartenbauverein belegte Platz 10 von insgesamt 23 Mannschaften.

Lustig war´s ! Vielen Dank an die tolle Organisation durch die Kgl. priv. Feuerschützengesellschaft "Der Bund".

Naturgartenzertifizierung

Gartenzertifizierung „Bayern blüht – Naturgarten“

Wer seinen Garten naturnah bewirtschaftet, leistet aktiven Umweltschutz und natürliche Lebensräume werden gefördert.

Mitglieder von Obst- und Gartenbauvereinen können ihre Gärten unter vorgegebenen bestimmten Kriterien zertifizieren lassen.

Details zu den Kriterien sowie Informationen über den Ablauf sind abrufbar beim Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e. V.
und auch beim
Bezirksverband Oberbayern für Gartenkultur und Landespflege e.V.